Orthorexie: wenn Clean Eating zur Sucht wird
Ernährung Freeletics Ernährung Vegan Abnehmen Vegane Ernährung Videos

Orthorexie – Wenn Clean Eating zur Sucht wird

Gefangen im Gesundheitswahn - Esssüchte und ihre Folgen

Orthorexie: Clean Eating Sucht. Einseitige Kost. Apfel

Nur noch Äpfel - alles andere ist Gift für den Körper? Im Kopf eines Orthorexie-Betroffenen sind solche Gedanken Realität

Essstörungen sind ein sehr reales und bekanntes Krankheitsbild. Anorexie, Bulimie oder Binge-Eating sind Begriffe, die den meisten von uns geläufig sind:

  • Bei der Anorexie wird das Essen weitgehend verweigert
  • BulimikerInnen übergeben sich im Anschluss an die Nahrungsaufnahme
  • die Krankheit des Binge-Eatings beschreibt ungezügelte Essanfälle, bei denen auf einen Schlag unfassbar große Kalorienmengen aufgenommen werden.

Teilweise treten die Verhaltensweisen in Kombination auf.

Orthorexie: Wenn Clean Eating zur Sucht wird

Aber im Kreise der Essstörungen macht sich eine neue Thematik einen Namen: Die sogenannte Orthorexie! Bei der Orthorexie handelt es sich um das krankhafte Verlangen, sich gesund ernähren zu müssen. "Gesund" ist dabei nicht definiert und muss nicht tatsächlich immer gesund sein.

Orthorexie: clean Eating als Sucht. nur Gemüse

Wenn wir anfangen, uns nur noch auf ganz wenige Lebensmittel zu beschränken, kann es zur Sucht werden.

Extreme Umsetzung bestimmter Ernährungsweisen oder "Ernährungsmoden", wie manch einer sagen würde, wie Low Carb, High Carb, Paleo, "If it fits your makros" oder aber auch eine extreme Angst vor bestimmten Lebensmitteln, einer gewissen Farbe oder Konsistenz können Anzeichen für Orthorexie sein. Was "gesund" ist, entscheidet dabei jeder für sich! Doch sobald Verhaltensweisen extrem einschränkende Tendenzen annehmen, die die Gesundheit nicht mehr fördern oder verbessern sondern vielmehr verschlechtern oder einschränken, ist Vorsicht geboten.

​Gerade Fitness- und Gesundheitsbewusste sind gefährdet

Orthorexie: Clean Eating. Gesundheitswahn bei Fitnessliebhabern

Besonders Fitnessliebhaber, die sich meist ausgiebig mit gesunder Ernährung befassen, sind von Orthorexie betroffen

Sich gesund zu ernähren ist immer auch ein fixer Bestandteil der Gesundheits- und Fitnessszene. Was aber, wenn man das Ganze zu weit treibt, und die gesunde Ernährung selbst zum Problem wird? Wenn ich schon so tief "drinstecke" in meinen antrainierten Essgewohnheiten, woran erkenne ich dann überhaupt, ob meine Ernährungsgewohnheiten bereits extreme oder ungesunde Züge angenommen haben?

Dr. Steven Bratman hat dazu in seinem Buch "Health Food Junkies: Overcoming the Obsession with Healthful Eating" ein Quiz vorgestellt, mit dem sich jeder ganz einfach selbst testen kann!
Diesem Quiz habe ich auf meinem YouTube-Kanal vor kurzem eine ganze Serie gewidmet.

Orthorexie: Clean Eating Sucht falsches Selbstbild

Wenn wir uns trotz schlanker Linie und schöner Fassade nicht mögen, ist Vorsicht geboten. Wenn wir uns selbst ablehnen, ist die Neigung zu Süchten besonders groß.

Hier findest du die Playlist zu dem Thema.

Schau dir hier das erste Video der Reihe an:​

Schau dir die Videos an, inklusive der Quizauflösung und meiner persönlichen Erfahrung mit dem Thema Orthorexie. Beantworte die einzelnen Fragen für dich selbst und schau wo du stehst!

Auch unser Gastautor Frederik ​von Vegan mit Plan hat sich mit der Thematik der Krankheit "Orthorexia nervosa" auseinandergesetzt. Was er dazu zu sagen hat, hörst du hier: 

Was hast du über dich herausgefunden? Ist dein Essverhalten noch im gesunden Bereich oder schränkst du dich und dein Leben schon zu sehr ein mit deiner Ernährungsweise?

Achte immer auf dein Gefühl. Nichts im Leben ist gut für uns, wenn wir uns dabei schlecht fühlen. Was wir unserem Körper geben oder nicht geben ist auch immer ein direkter Spiegel unserer Selbstliebe. Bist du gut zu dir oder bestrafst du dich unbewusst? ​

vegan foodcoaches kathrin

Möchtest du gesund und fit sein - und brauchst Unterstützung? Lass dich von unseren veganen Ernährungscoaches beraten. Wir helfen dir gern!

Hinterlasse dein Kommentar und deine Erfahrung mit Essgewohnheiten und Orthorexie hier oder bei Facebook. 

Alles Liebe,

Vegan Freeletics Gastautor Birgit Jelllinek

buchcover

Abnehmen und besser aussehen

Trage dich ein und erhalte sofort den kostenlosen Ernährungsguide

8.820 Leser folgen Vegan Freeletics bereits. Schliesse dich an und komme in die Form deines Lebens
Wir halten uns an den Datenschutz.

Fotos: pixabay.com​

Unsere Produkte

Produkt-next
Produkt-kik
Sebastian Freeletics

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.