Sophia Thiel Erfahrung

Meine Erfahrung mit dem Sophia Thiel Online Fitness Programm

Sophia Thiel Fitness Programm

Das zieht ordentlich – wenn du ihr Programm mitmachst, wirst du es merken 😉

Das Sophia Thiel Fitness Programm ist ein 12-wöchiges Home-Training, das du ganz entspannt zuhause vorm PC ausführen kannst. 3x die Woche trainierst du unter der sympathischen und kompetenten Anleitung von Sophia 25 Minuten jeweils, und das für 12 Wochen.

Das Geheimnis des Trainings: die kurzen aber intensiven Workouts mit dem eigenen Körpergewicht (sogenanntes Bodyweight Training) sorgen für schnellen Fettabbau und definierte Muskulatur.

Zu einem gesunden Muskelaufbau gehört natürlich die richtige Fitnessernährung. Die gibt es gleich mit, denn bei Sophia bleibt nichts aus. Wenn du dich für das Sophia Thiel Fitness Programm entscheidest, wird dir wirklich so viel wie möglich erleichtert, damit auch du zum Erfolg kommst. Neben den wöchentlichen Workoutvideos erhältst du nämlich auch noch einen Ernährungsguide mit allen wichtigen Ernährungstipps sowie ein Rezeptbuch, das dich 12 Wochen begleitet.

Sophia Thiel Programm – Kosten und was dich erwartet

Sophia Thiel Online Fitness Porgramm Test Erfahrung

Bist du bereit für deinen neuen Körper ;)? Beginne jetzt dein Training mit Sophia

Das Online Fitness Programm kostet einmalig 99€. Dieser Preis mag für den ein oder anderen zu hoch sein, doch schaut man sich einmal an, was Sophia dir in diesem Programm bietet, überdenkt man seine Meinung vielleicht nochmal. Denn: nicht nur erhältst du ein 12 Wochen Training (stell dir vor wie du heute in 3 Monaten aussehen könntest, wenn du heute beginnst und bei dir zuhause mit Sophia trainierst und ihre einfachen Anweisungen befolgst? J). Du bekommst dazu noch auch noch 3 Rezepte-Ebooks für die 3 Trainingsphasen und dein eigenes Profil auf der Webseite des Programms. Dort kannst du dann Foto, Gewicht und deine Abnehmerfolge angeben und diese in schön übersichtlichen Diagrammen verbildlicht sehen.

Ein ziemlich cooles Extra:

Das Programm ist nicht nur geeignet für dein Training zu Hause (was ja schon sehr praktisch ist, gerade im Winter wenn man sich eh schon kaum hinaus in die Kälte wagt). Sophia bietet dir auch eine Fitnessstudio-Trainings-Option. Sie zeigt dir ganz genau, welche Übungen du im Fitnessstudio mit welchen Geräten durchführst für maximale sichtbare und nachhaltige Erfolge.

 

 

 

Entscheidest du dich für das Sophia Thiel Fitness Programm, dann wirst du ab heute 3x die Woche mit der sympathischen Sophia trainieren.

Zur Erinnerung: Die Sessions dauern jeweils nur um die 25 Minuten, was wirklich jeder super in den Tag integrieren kann, z.B. morgens direkt nach dem Aufstehen um gleich an die Fettreserven zu gehen, vielleicht auch zwischendurch in der Mittagspause oder abends.

Wenn du dich fragst, was passiert, wenn du mal eine Woche krank bist: du hast auf das Programm 24 Wochen lang Zugriff sodass du also genug Zeit hast, um deine Ziele zu erreichen. Die Workouts sollten allerdings wie geplant in den 12 Wochen, d.h. 3x/Woche durchgeführt werden für optimale Resultate.

Sophia Thiel Bodyweight Phasen-Training und Ernährung

Außerdem ist das Workout in Phasen eingeteilt. Dieses Trainings- und

Sophia Thiel Online Fitness Programm

Ein kleiner Einblick in Sophias Online Fitness Programm: ganz easy zuhause abnehmen – herrlich!

Ernährungskonzept erklärt Sophia dann in ihrem selbst erstellten Ernährungsguide nochmal ausführlich. Denn das Fitnessmodel weiß: der Stoffwechsel braucht seine Zeit um sich auf „Verbrennen“ und „Muskelaufbau“ einzustellen. Wir können ihn mit der richtigen Ernährung unterstützen. Sehr hilfreich ist auch die Liste an Lebensmitteln, die du in dem Programm erhältst. So weißt du genau, was ab sofort im Kühlschrank und in deiner Küche sein darf und was eher nicht.

Das Sophia Thiel Fitness Programm setzt auf Bodyweight-Übungen, das heißt, du brauchst nichts als deinen eigenen Körper, arbeitest also mit deinem eigenen Körpergewicht. Ja, wirklich: keine Maschinen, Geräte oder andere teure Extras ;). Natürlich macht eine Fitnessmatte Sinn, eine Wasserflasche und gute Sportschuhe.

Da Sophia mittlerweile ja eine Spezialistin auf dem Gebiet Fitnessernährung ist, weiß sie am besten, wie der Körper beim Training tickt und was er braucht, um möglichst effektiv zu verbrennen bzw. Muskeln aufzubauen.

Daher sind die Workoutsessions auch nie eintönig. Jeden Tag gibt es einen neuen Fokus, sodass dein Körper schön gleichmäßig definiert wird. Ist an einem Tag der Fokus auf Arme, Schultern und Rücken gelegt, wirst du beim nächsten Training intensiv deine Beine und deinen Po trainieren (du das auch nicht selten mit einem angenehmen Muskelkater am nächsten Tag spüren ;)). Da saubere Ausführung enorm wichtig sind für deinen Erfolg UND deine Gesundheit, zeigt Sophia immer wieder, worauf genau du achten musst. Man kann fast sagen: idiotensicher ;).

Für jede Phase gibt es ein neues Rezeptbuch:

  • Die erste Phase (Woche 1-4) ist die Kick-Start Phase, die auf Slow Carb setzt damit dein Körper möglichst schnell und effektiv Fett verbrennt und du dich mit gesunder Ernährung vertraut machst.
  • Die 2. Phase (Woche 5-8) ist die Reshape Phase. Da das Training in dieser Zeit auch intensiver wird, musst du deine Ernährung natürlich auch an die neuen Bedürfnisse deines Körpers anpassen. Sophia zeigt dir genau, was du essen kannst.
  • Die letzte und 3. Phase ist dann die „Feel Good“ Phase, in der du wieder mehr Kohlenhydrate zu dir nehmen kannst, da dein Körper bereits selbstständig viel verbrennt.

Sophia Thiel Ernährungstipps: Das Rezeptbuch

Sophia Thiel Online Fitness Ernährung

Sophia ist eine richtige Hausfrau 😉 sie bereit all ihre Gerichte stets frisch zu und zeigt auch dir in ihrem Fitness Programm, wie es geht!

Sophia setzt auf natürliche und selbst zubereitete Speisen und Gerichte. Da sie selbst nur zu gut weiß, wie zeitaufwändig dies sein kann, hat sie für dich besonders leichte Rezepte zusammengestellt mit den besten Zutaten: ob für Veganer, Vegetarier oder Fleischliebhaber. In Ihrem Rezeptbuch bzw. Büchern (denn wie gesagt gibt es für die verschiedenen Trainingsphasen neue Rezepte) findet jeder das richtige Fitnessgericht für sich. Ob Frühstück, Mittag, Abend oder Snack/Shakes – Sophia nimmt dir das Gröbste ab, du musst einfach nur nachkochen ;). Und auch wenn du meinst, nicht der/die begnadetste Koch/Köchin zu sein, keine Sorge: Mit jeder neuen Woche zeigt Sophia dir in einem Kochvideo, wie du die Gerichte zubereitest.

Natürlich wurde auch der Cheat-Day bedacht, damit dein Körper den nötigen Ausgleich hat und du dich nach all dem disziplinierten Training und Ernähren nicht in plötzlichen Heißhungerattacken wiederfindest.

Sophia Thiel Online Fitness Porgramm Test Erfahrung

Bist du bereit für deinen neuen Körper ;)? Beginne jetzt dein Training mit Sophia

Übrigens, sehr praktisch: Das Kaloriendefizit ist bei den Gerichten bereits eingerechnet sodass du dir darum auch keine Gedanken mehr machen musst. Kalorienzählen adé 😉

Mit den insgesamt mehr als 130 Rezepten hast du eine tolle große Auswahl an leckeren Fitnessgerichten. Da kommt also niemand zu kurz.

Sophia Thiel Erfahrung

Ich nutze das Sophia Thiel Fitness Programm jetzt schon seit 6 Wochen und bin wirklich positiv überrascht und begeistert. Normalerweise bin ich nämlich nicht so einfach für jeden Sport zu begeistern bzw. gebe schnell auf, wenn es mich nicht wirklich überzeugt oder mir keinen Spaß macht. Letztes Jahr habe ich 4-5 Monate Freeletics gemacht, was mir schon super geholfen hat, schnell überschüssiges Fett abzubauen, in kürzester Zeit meinen Körper zu definieren und Muskeln aufzubauen (nicht zu vergessen, die coolen motivierten Leute, die man beim gemeinsamen Freeletics Training kennenlernt!). Doch ich bin eher der Softie-Girl Typ 😀 daher fand ich Freeletics irgendwann „zu maskulin“ (ist natürlich Typ-Sache) und habe mich dann ganz gespannt auf Sophia Thiel gestürzt.

Sophia Thiel Workouts: Auf geht’s

Ganz gespannt habe ich also mein Profil auf der Seite erstellt, mit Startgewicht und Vorher-Foto :). Anschließend habe ich mir erstmal den Ernährungsguide und das Rezepte-Ebook heruntergeladen und fleißig studiert. Gefallen hat mir dabei, dass es alles sehr ästhetisch gestaltet ist und man beim Lesen schon Lust bekommt. Denn nicht bei vielen anderen Fitness- und Abnehmprogrammen liest man hier von strikten Verboten, was man alles nicht essen darf: nein, ganz im Gegenteil. Der Guide ist sehr motivierend geschrieben und zeigt auf, was du ernährungstechnisch beachten musst. Es ist sehr gut verständlich erklärt, wie bestimmte Lebensmittel auf den Körper und Stoffwechsel wirken, sodass du beim Zubereiten der Speisen und beim Training auch weißt und verstehst, was in deinem Körper gerade für Prozesse ablaufen.

Auch die Rezepte machen Lust auf mehr. Sophia hat sich hier wirklich Mühe gemacht, es uns Mädels so einfach und angenehm (!) wie möglich zu machen. Die Rezepte sind einfach, mit wenigen aber sehr gesunden Zutaten, und: vor allem immer frisch. Darauf legt Sophia besonders Wert. Da ich mich vegan ernähre, habe ich zwar in der Rezepteauswahl ein paar Einschränkungen (es gibt aber genug vegane Rezepte). Doch da braucht es einfach ein wenig Kreativität. Ich habe mir auch die nicht veganen Gerichte einfach vegan umgestellt ;). Wer sich vegan ernährt, ist ja eh ein Verwandlungskünstler und findet schnell pflanzlichen Ersatz.

Nachdem ich dann die Guides durchgeschaut hatte, hatte ich richtig Lust, endlich loszulegen. Also: auf zum ersten Trainingsvideo!

Die Workouts

Bevor du anfängst zu trainieren, gibt es noch ein paar hilfreiche Videos. Darin erklärt Sophia genau, was dich in den kommenden 12 Wochen erwartet.

Dann fängt das erste Workout auch schon an! 🙂 Sportkleidung und Schuhe am Körper, Fitnessmatte im Zimmer? Dann kann’s losgehen! Die ersten 4-5 Minuten im Video sind immer kurze Intro, in der dir die korrekte Ausführung der Übungen nochmal gezeigt wird. Am Anfang habe ich mir diese immer angeschaut, weil es wirklich wichtig ist, auf die richtige Ausführung zu achten. Sonst schmerzt es am nächsten Tag gewaltig. Später kannst du die Intros auch überspringen.

Zwar hört sich 20 Minuten jetzt nicht besonders lange an, doch da du hier die ganze Zeit mit deinem eigenen Körpergewicht arbeitest, werden die Übungen anstrengend. Ich empfinde die Übungen wirklich angemessen. Für die eine mag es zu leicht/unterfordernd sein, für die andere zu schwierig. Ich kann nur sagen: wenn du nicht der Dauersportler bist, aber hin und wieder schon mal joggen oder zum Yoga gehst, dann sind die Übungen anstrengend genug.

Und ich muss sagen: ich liebe das Programm!

Anfangs dachte ich: Ach ist das easy, kein Vergleich zu FreeleticsUnd wie der Verstand dann nun mal ist, wenn man Neues beginnt – ich habe natürlich gezweifelt, ob das Ganze wirklich was bringt und effektiv ist.

Aber diese Zweifel waren schon bei den nächsten Sessions mit Sophia wie weggeblasen, denn die Frau heizt einem richtig ein! Auch mit meinem vortrainierten Körper (der aber eine 2-monatige Spätsommerpause bekommen hat) waren die Übungen anstrengend genug, sodass ich merkte, dass meine Muskeln da gerade richtig arbeiten müssen. Ein super Gefühl ;). Natürlich sollst du die körperlichen Veränderungen in deinem Profil gut festhalten, denn der Vorher-Nachher-Effekt motiviert ungemein: zu sehen, wie sich der eigene Körper von Woche zu Woche wandelt und definierter, fitter und schlanker wird.

Die ersten Wochen

Woche 1 ist Beginn der Kickoff Phase, die genau 4 Wochen dauert. In dieser Phase, werden Kohlenhydrate mittags und abends reduziert, morgens kannst du sie noch zu dir nehmen. Die Workouts sind besonders auch für Anfänger geeignet, es wird jede Übung genau erklärt, es gibt immer genug Pausen. Eigentlich kann man da nichts falsch machen.

Jede Woche wird etwas intensiver, da du mit der Zeit mehr Muskeln aufbaust und mehr Kraft hast. Auch wenn die Übungen kurz scheinen, du wirst den Muskelkater am nächsten Tag oder schon abends spüren ;). Angenehm finde ich, dass es keine krassen Workouts sind, in denen man sich völlig überfordert und 4 Tage nicht mehr bewegen kann. Hier ist immer ein angemessener Grad an Intensität gewährleistet.

Ab Woche 5 geht’s dann in die Reshape Phase. In der befinde ich mich gerade. Die Übungen sind mega slow! Hört sich easy an, ist es aber nicht. Ich persönlich bin ein Fan von langsamen Übungen, die sind oft viel wirksamer als schnelles Herumgespringe :D. Es gibt ernährungstechnisch nun etwas mehr Kohlenhydrate (vor allem nach dem Workout).

Was mir besonders an dem Programm gefällt und was wirklich dazu beiträgt, dass es Spaß macht, ist nicht nur Sophias nette Art, wie sie mit dir spricht, wenn du da alleine zuhause Sport machst (es fühlt sich nämlich gar nicht so an, als würde man es alleine machen!), sondern auch die Übungen an sich. Sie sind wirklich machbar, egal wo du gerade stehst. Dadurch, dass die Übungen in Intervallen durchgeführt werden und man zwischendurch immer wieder genug Zeit zum Verschnaufen hat, gelingen die Übungen mit der Zeit auch immer besser und man fühlt sich weder über- noch unterfordert. Dieses positive Gefühl ist wichtig, denn wenn du die ganze Zeit nur demotiviert bist, macht das Sporteln und Abnehmen einfach auch keine Freude ;). Wichtig ist, du fühlst dich gut!

Sophia Thiel Programm Vorteile

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn du dich nicht gut motivieren kannst und bei dir Sport Spaß machen muss und die dich gern gesund und genussvoll ernährst, dann ist Sophias Programm das richtige für dich. Dafür dass du 99€ bezahlst (im Vergleich zum viel teureren und vielmals für seine Radikalität kritisierte Size Zero Programm, das mal eben 299€ kostet), bekommst du bei Sophia echt ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich finde es wirklich angemessen, da du allein für die Ebooks mit Fitnessrezepten und genauen Ernährungstipps schon locker 20€ bezahlen könntest.

Und bevor du dich in einem Fitnessstudio anmeldest, wo du pro Monat zwischen 20 und 50€ bezahlst und letztendlich nicht hingehst, weil du überhaupt keine Motivation hast, dann ist Sophias Programm vielleicht für dich die effektivere und günstigere Variante. Denn wer kennt das nicht? Voll motiviert beim Fitnessstudio angemeldet, ein Jahr Mitgliedschaft vielleicht noch, und dann völlig planlos, was du wie trainieren sollst, um effektiv abzunehmen (denn dann bräuchtest du wieder einen Personal Trainer, der einen auf dich zugeschnittenen Trainings- und Ernährungsplan erstellt, den zu dann nochmal teuer bezahlen müsstest). Bei dem Sophia Thiel Programm hast du keine Extrakosten und bekommst für dein Geld ordentlich Leistung zurück. Ich kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem Preis und dem Produkt bin :). Jeder entscheidet letztendlich selbst (aber ich bin sonst auch sehr wählerisch – also kommen solche Worte von mir auch nicht alle Tage).

Machbar auch wenn du wenig Zeit hast, da zeit- und ortsunabhänig

Ein weiterer Vorteil ist definitiv, dass es sich hier um kurze, intensive und effektive Workouts handelt. Die Bodyweight Übungen (also Training mit dem eigenen Körpergewicht) ermöglichen ausreichend Fettverbrennung und Muskelaufbau in Kombination mit der Ernährung und die auf das Training angepassten Rezepte. Das heißt, du kannst dein Training locker morgens vor der Arbeit oder abends machen und auch wenn du mal unterwegs bist, brauchst du dich nur WLAN, dich einloggen und kannst unter Umständen sogar mal eben im Hotel von deinem Smartphone die Workouts machen ;).

Spaß & Motivation

Sophia ist einfach genial darin, dich zu motivieren! Sie erzählt die ganze Zeit beim Trainieren mit dir und gibt immer wieder aufmunternde Kommentare, sodass man eigentlich gar nicht auf den Gedanken kommt, aufzuhören. Ich kann nur sagen, dass ich mich (nicht wie sonst bei anderen Sportarten), jedes Mal auf’s nächste Workout freue. Manchmal denkt man ja: „Oh nein, nicht schon wieder!“. Das ist nicht der Fall bei dem Programm. Und nach jeder absolvierten Woche erhältst du eine Email, dass du es weiter geschafft hast und nun in die nächste Woche startest.

Nachhaltig gesunde Ernährung

Ich denke dass Sophia hier etwas heraussticht mit ihrem selbst entwickelten Ernährungskonzept. Die Rezepte sind lecker und einfach zuzubereiten. Sie legt großen Wert auf unkompliziertes Kochen/Zubereiten. Auch wenn du bisher keine Kenntnisse über Ernährung hast: danach wirst du um Einiges schlauer sein, warum du was essen kannst und was nicht. Es gibt häufig Abnehmprogramme, mit denen du zwar in der Trainingsphase abnimmst weil du dich krampfhaft an die Gebote und Einschränkungen hältst, wie es bei Size Zero der Fall ist ( und dass sich derartige Verbote nicht gut anfühlen, weiß sicher jeder aus Erfahrung), aber langfristig sind solche Programme nicht effektiv und der Jojo-Effekt ist vorprogrammiert. Sophias Ernährungsplan ist wirklich auch für die Zeit nach dem Training ausgelegt und du läufst nicht Gefahr, völlig ratlos alleine dazustehen und dich fragst, was du denn nach Ende des Programm nun essen sollst, wenn dich plötzlich keiner mehr an die Hand nimmt und alles vorgibt. Sie betont zum Beispiel immer wieder, dass du dich an Salat und Gemüse sattessen darfst. Von ihr lernst du gesunde Ernährung und kannst auch nach dem Programm dein Gewicht gut halten.

Jahreszeitenunabhängig

Es gibt einige Sportarten, die man lieber nur im Winter macht (die meisten gehen im Winter eher ins Fitnessstudio wenn’s draußen kalt ist, im Sommer will man ja lieber draußen in der Natur sein). Andere Sportarten, wie Freeletics, werden gern im Sommer gemacht oder zumindest nicht bei -10 Grad. Sophias Programm kannst du das ganze Jahr über machen. Im Winter ist’s besonders geeignet, da wir uns ja den Bikinikörper antrainieren wollen, während es draußen knackig kalt ist. Im Sommer ist es in der Wohnung genauso geeignet, weil du nicht so stark schwitzen wirst, wie bei Freeletics beispielsweise. Da wird’s im Sommer drin schon mal ganz schön schwitzig.

Zuhause oder im Fitnessstudio

Grundsätzlich handelt es sich um ein Home-Workout Programm, das heißt du musst dir keine Umstände machen sondern kannst ganz bequem bei dir Zuhause trainieren. Wenn du lieber an Geräten trainierst, hast du mit dem Programm übrigens auch die Möglichkeit, das Fitnessstudio Training zu wählen. Ich habe es nicht ausprobiert, aber habe in anderen Blogs viel Positives darüber gelesen. Der Muskelkater bleibt also auch dort nicht aus 🙂

Sophia Thiel Programm Nachteile

Ehrlich gesagt habe ich nichts wirklich an dem Programm auszusetzen. Natürlich ist es immer eine individuelle Frage und Entscheidung. Ich habe mich in einigen Facebook-Gruppen belesen, was denn andere Mädels sagen. Die meisten mögen das Sophia Thiel Programm und machen sehr gute Erfolge.

Dabei sollte man bedenken, dass es ein Abnehm-Programm ist und dich dabei wirklich super unterstützt!

Übungen nicht effektiv genug

Manche Mädels meinten, dass es ihnen nicht anstrengend genug sei, sie sich mehr auspowern wollen. Wenn das der Fall ist, dann ist vielleicht eher Freeletics das, was du suchst, denn hier geht’s richtig an’s Eingemachte! Oder eben du entscheidest dich für das gute alte Fitnessstudio. Gerade aber weil nicht alle Menschen die Zeit, den Nerv und das Interesse haben, sich intensiv mit Trainings- und Ernährungsplänen auseinander zu setzen, bietet das Sophia Thiel Programm die optimale Lösung. Ein All-Inclusive Packet sozusagen.

Abzocke?

Wenn du dich mit anderen Fitnessprogrammen auskennst, wirst du wissen, dass ein und die selbe Produktsfirma hinter all diesen Fitness Programmen steckt – dazu gehört auch das Sophia Thiel Programm. Es wird daher in Foren immer wieder stark kritisiert, dass es hier nur um Geldmacherei und gutes Marketing geht. Diese Leute meinen dann auch immer ganz clever, dass du dir diese ganzen Übungen und Ernährungsfakten auch kostenlos im Internet und bei Youtube zusammensuchen kannst. Klar, da ist was dran. Und das kannst du auch machen, wenn du damit kein Problem hast. Ich sage da ganz ehrlich, dass ich keinen Nerv habe, mir alles selbst zusammenzustellen. Ich bezahle lieber einmal und habe alles fertig und professionell vor mir. Du kannst also entscheiden, ob du einmal in das Programm investieren willst und sofort unkompliziert loslegen willst oder ob du die Zeit und Energie hast, dir alles selbst rauszusuchen.

Zu eintönig

Ein weiterer Kritikpunkt, den ich von anderen gehört habe, aber nicht selbst bestätigen kann: die Übungen und Rezepte werden mit der Zeit zu langweilig. Klar, du bist eingeschränkt auf bestimmte Dinge. Aber ehrlich gesagt: wie eintönig ist es denn im Fitnessstudio, wenn man an den Geräten arbeitet? Da vergeht mir eher die Lust, im Gegensatz zu den Workouts mit Sophia. Ich finde die Übungen übrigens überhaupt nicht eintönig. Du siehst, es ist immer Geschmackssache. Auch die Rezeptauswahl ist in Ordnung. Da gibt es Programme, die viel strikter, lustloser und eingeschränkter sind.

Nicht für Veganer geeignet

Wenn man sich als Veganer die Rezeptbücher anschaut, kann man schon mal die Krise bekommen, da es doch viele Gerichte mit Ei, Huhn, Fisch etc gibt. Es gibt zwar vegane Gerichte, aber manch einer könnte da schnell frustriert sein und sich ein vielfältigeres Angebot veganer Gerichte erhoffen. Mir ist das anfangs auch aufgefallen, doch beim Durchschauen und beim Kochen sind mir immer kreative Alternativen eingefallen und Sophia gibt auch in den Rezepten immer wieder an, wie du das Rezept vegan trimmst. Wenn es z.B. ein Rühreigericht gab, dann habe ich einfach Tofu genommen, den mit der Gabel zerdrückt und das Gewürzsalz Kala Namak gekauft (das ist ein indischen Salz, was Schwefel enthält und den Eigeschmack imitiert und wirklich gut schmeckt). Enthielt das Rezept, Magerquark, aber ich einfach Natur-Sojajoghurt genommen. Auch bei Fisch, Hühnchen etc: einfach Tofuwürstchen kaufen (die von Rossmann schmecken überraschend gut!) oder Tofu in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Lass deiner Fantasie freien Lauf – dann wird’s auch nicht eintönig.

Sophia Thiel Fitness Programm: Fazit

Sophia Thiel Online Fitness Porgramm Test Erfahrung

Bist du bereit für deinen neuen Körper ;)? Beginne jetzt dein Training mit Sophia

..selten war ich so diszipliniert und habe die Trainings so gern gemacht wie bei Sophias Fitness Programm.

Ich habe schon so einiges an Sport für mich ausprobiert: ob joggen in der Natur, Zumbakurse und Training an Geräten im Fitnessstudio, Yoga, Freeletics, oder Beach Body DVD-Kurse. Ich kann sagen, selten war ich so diszipliniert und habe die Trainings so gern gemacht und durchgezogen wie bei Sophias Fitness Programm.

Außerdem bereite ich mich gerade auf einen Halbmarathon vor und habe vor einigen Wochen wieder mit Yoga angefangen. Ich merke einfach, wie gut trainiert mein Körper bereits durch das Training mit Sophia ist. Ich fühle mich wirklich kraftvoll und spüre und sehe, dass besonders meine Oberarme schön definiert sind und meine Beinmuskeln stärker sind.

Noch etwas zum Gewicht: Wenn du dich nur auf die Zahl auf der Waage verlässt, ist Frust vorprogrammiert. Ich habe zum Beispiel mittlerweile 1 KG mehr drauf, weiß aber dass es Muskeln sind (ich trainierte ja noch 3-4 Stunden für den Halbmarathon). Muskeln wiegen nun einmal mehr. Ich merke aber an meinen Hosen, dass ich nicht zugenommen habe ;). Das gleiche empfehle ich dir.

PS: Da ich einfach auch eine absolute Frostbeule bin und mich in der kalten Jahreszeit ungern in die Kälte begebe, geschweige denn dort Sport mache (außer Joggen, das macht schon Spaß an der frischen Luft 🙂 ), finde ich das Sophia Thiel Fitness Programm einfach perfekt. Es ist günstig, einfach in den Alltag einzubauen und unkompliziert umzusetzen! So kann das neue Jahr doch starten.

PPS: ich habe übrigens noch nie so schnell wie dieses Jahr mein jährliches über die Advents- und Weihnachtszeit angefuttertes Extra-Kilo abgenommen wie dieses Jahr. Da hat das Sophia Thiel Fitness Training auf jeden Fall seinen Beitrag geleistet – und du glaubst nicht wie lange ich sonst gebraucht habe, um dieses lästige Kilo abzunehmen. Die Bikinizeit im Sommer war da immer noch kritisch ;).

Sophia Thiel Fitness Programm Fakten

  • 12 Wochen Bodyweight Training mit Videos und PDF-Anleitungen
  • 99€ für 12 Wochen (24 Wochen Zugriff), kann verlängert werden
  • Ernährungsguide mit hilfreichen Fitnesstipps und Grundlagenwissen
  • Rezeptbuch mit über 130 leckeren Rezepten (vegan, vegetarisch, nicht-vegetarisch)
  • Nahrungsmittel-Liste Dos & Donts
  • Sophia Thiel Fitness Facebook-Gruppe zur gegenseitigen Motivation
  • eigenes Profil mit Fortschritt-Aufzeichnung und persönlicher Vorher-Nachher Fotogalerie

Willst du auch schon länger endlich mal ein paar Kilos abnehmen und deinen Körper angenehm und schön definieren? Dann probier das Sophia Thiel Fitness Programm auf jeden Fall mal aus. Ich sage selten so deutlich, dass mich etwas überzeugt, da ich auch sehr kritisch mit vielen Dingen auf dem Markt bin. Aber gerade das gute Preis-Leistungsverhältnis und was man bekommt und wie gut man sich fühlt bei dem Programm, hat mich überzeugt.Probier’s mal aus und zeig uns deine Body Transformation! Vorher-Nachher Bilder sind doch einfach die beste Motivation, nicht nur für uns selbst, sondern auch für viele andere Menschen, die noch an sich zweifeln und für die DU eine Inspiration werden kannst!

Sophia Thiel Online Fitness Porgramm Test Erfahrung

Bist du bereit für deinen neuen Körper ;)? Beginne jetzt dein Training mit Sophia

Also, lass dich nicht von deinem inneren Schweinehund abhalten, der hat doch nur Angst vor deiner Größe und will dich klein halten. Zeig ihm, was in dir steckt!

In diesem Sinne,

viel Freude beim wöchentlichen Trainieren, Abspecken und Spaß haben!

Deine Anna

buchcover

Abnehmen und besser aussehen

Trage dich ein und erhalte sofort den kostenlosen Ernährungsguide

8.820 Leser folgen Vegan Freeletics bereits. Schliesse dich an und komme in die Form deines Lebens
Wir halten uns an den Datenschutz.

Unsere Produkte

Produkt-next
Produkt-kik
Sebastian Freeletics

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.