Karl Ess Vegan Bodybuilding und Vegan Freeletics
Erfahrungsberichte

Christian persönlich: Meeting Karl Ess

Aus der Reihe “Christian persönlich”

Exklusiv und nur bei vegan-freeletics.com. Meine persönlichen Gedanken, Einstellungen und Erfahrungen aus meinem Leben als veganer Fitness Experte. Es handelt sich hier nicht ausschliesslich um Vegan und Freeletics Themen, wenngleich eines der beiden Themen immer im Kontext ist.

Karl Ess - Meine Erfahrung und Meinung

Wer kennt Ihn nicht? Karl Ess. Auch wenn wir uns auf dieser Plattform hauptsächlich mit Freeletics beschäftigen, reden wir doch auch generell über den gesamten veganen Fitnessmarkt. Gerade vielen Veganern, die in der Fitness- und Kraftsport Szene unterwegs sind, dürfte der Name geläufig sein. Seitdem ich mich vegan ernähre, habe ich mich mit Karl Ess beschäftigt. Das ist jetzt über eineinhalb Jahre her. Wie viele andere auch, kannte ich Karl hauptsächlich über seinen YouTube Channel. Mittlerweile ist Karl Ess bei veganen Themen im Internet allgegenwärtig und in diesem Artikel liest du meine Meinung und Erfahrung nach zwei kurzen persönlichen Treffen mit ihm.

Aktuell ist ein böser Vernichtungsfeldzug gegen Karl Ess ausgebrochen. Grund ist wohl ein Video von Uncle Bob mit dem Namen Exodus Vendetta Video, das aktuell nicht mehr zur Verfügung steht. Ich habe das Video nicht gesehen und auch von dem ganzen Rachefeldzug bis gestern nichts mitbekommen. Ohne mich im Nachhinein damit zu beschäftigen, möchte ich gerne meine Meinung über Karl Ess kurz niederschreiben. Ich durfte Karl zwei mal im Training live mit Ercan Demir im Ercans Gym beobachten und mich auch im persönlichen Gespräch von seiner fachlichen Expertise überzeugen.

Karl Ess - Sein Werdegang

Im Frühjahr 2012 startete Karl Ess seinen gleichnamigen YouTube Kanal. Damals schon mit einem beeindruckenden muskulösen Körper und schönem Sixpack ausgestattet und vor allem noch mit ein paar Haaren auf dem Kopf ausgestattet, die er mittlerweile komplett abgelegt hat. In den Videos ging es um Trainingsvideos und Videos zur richtigen und veganen Ernährung. Die Videoreihe zur Ernährung nannte er “Karls Kitchen”. Leider kam es in der Folge hierzu einer gerichtlichen Auseinandersetzung infolge dessen er diese Rubrik einstellte bzw. umbenannte.

Karl Ess - Seine Mitstreiter

Zusammen mit Ralf Sättele startete Karl Ess seine Online Vegan Bodybuilding Mission. Als starkes Team stand Karl im Vordergrund und machte die Videos und Ralf war im Hintergrund für alles zuständig, was den “Laden zusammenhielt”. Die beiden sind Freunde und schon bald startete auch Ralf seinen eigenen YouTube Kanal.

Natural Bodybuilding und Karls Freunde

Ralf und Karl lernten schnell weitere Athleten kennen und taten sich mit diesen zusammen. Tim Gabel war sein Musterschüler und mit Karls Hilfe schaffte Tim relativ schnell einen beeindruckenden Aufbau. Beide werden nicht müde zu bestätigen, dass alles “natural” (ohne Steroide und illegales Doping) aufgebaut ist. Ich kenne mich zu wenig mit illegalen Substanzen aus, als dass ich behaupten könnte, ob das stimmt oder nicht und kann und werde mir hierzu auch keine Meinung bilden. Eines ist für mich persönlich jedoch Fakt: Mit eiserner Disziplin, Willensstärke und einer großen Vision ist alles möglich.

Beeindruckend diese Weltsicht von Tim Gabel zu beobachten. Dieser junge Mann ist zum Zeitpunkt dieses Video noch unter 18 Jahren alt.

Gym Aesthetics, Doc Weingart, Penispumpen, Booster und vieles mehr

Karl Ess begann infolge seiner immer grösseren Reichweite und Bekanntheit sich an mehreren Firmen zu beteiligen und Produkte teilweise mit zu gestalten. So entstand das Fitnessbekleidungslabel Gym Aesthetics, das mit seiner Bekanntheit einen wahren Raketenstart erlebte. Die Stände auf Messen bei Gym Aesthetics sind dauerhaft überfüllt, die Nachfrage nach den Produkten scheint riesig zu sein. Neben verschiedenen Trainingsboostern und dem Energydrink Doc Weingart wirbt Karl auch ohne Scham für Penispumpen, was ihm einen weiteren Reichweiten Boost einbrachte. Viele negative Kommentare und einen wahren Shitstorm erlebte Karl, als er als Partner bei dem Multilevel Netzwerk VEMMA einstieg und das über seine Online Kanäle promotete.

Karl Ess - meine ungefilterte Meinung

Im Zuge der Zusammenarbeit meines auf Fitness und Food spezialisierten Online Marketing Unternehmens digital branding mit Sophia Thiel und Ercan Demir hatte ich auch die Gelegenheit, mich mit Karl Ess in Ercans Gym zu unterhalten sowie ihm beim Training zuzuschauen.

Ercan Demirs Bodygym Bodybuilding  vegan Fitness
Ercan Demir & Christian Wenzel vegan Bodybuilding Freeletics

Ich und Ercan Demir

Training mit Karl Ess


Bei meinem ersten Treffen mit Karl konnte ich ihn hauptsächlich beim Training beobachten.

Wie schon in den Videos in seinen Anfängen zu sehen ist, ist Karl gerne laut beim Training und ein Draufgänger. Er gibt alles im Studio, doch egal wie anstrengend das Training auch ist, er verliert nicht seinen Humor. Gerne hilft er anderen Trainierenden und gibt Tipps zur Ausführung einzelner Übungen oder generell. Er zieht sein Training mit Ercan knallhart durch und beide pushen sich ans Limit. Am Ende dieses Rückentrainings standen, soweit ich beobachten konnte, sieben verschiedene Übungen mit jeweils 3 - 4 Sätze zur Buche. Trotz des harten Trainings war Karl ohne Murren bereit mit mir noch ein Foto zu machen :).

Karl Ess und Christian Wenzel vegan Fitness Freeletics

Karl Ess rockt 🙂

Karls immenser Wissensschatz


Das Wissen von Karl ist aus meiner Sicht enorm. Wir unterhielten uns viel über vegane und allgemeine Ernährung, über Makronährstoffverteilung bis hin zu essenziellen Mineralen, Spurenelementen, Vitaminen, die der Körper zum optimalen Funktionieren und auch Entgiften benötigt. Angesprochen auf Zeolith kannte er sich sofort aus und gab mir einen dreiminütigen Vortrag über dessen Wirkungsweise. Darauf hin kamen wir auf VEMMA zu sprechen. Er wusste alles bis in die Tiefen der einzelnen Inhaltsstoffe dieses Produktes und konnte Detail genau erläutern, welche Wirkung jeder einzelne Inhaltsstoff im Körper auslöst. So ein umfangreiches, sicheres und profundes Wissen habe ich noch von keinem anderen erleben dürfen. Ich dachte ich würde mich gut auskennen mit Zeolith und Co., doch ich wurde eines Besseren belehrt.

Mein Fazit zu Karl Ess

Karl Ess ist sicher kein Engel, doch er ist genauso sicher auch kein Teufel. Ich habe nie ein Geschäft mit Karl Ess gemacht, bin kein Käufer des 360 Grad Pakets und auch keiner der anderen Produkte. Ich verfolge ihn einfach schon seit langer Zeit auf den Kanälen Facebook und YouTube und durfte ihn real treffen. Das, was ich auf diese Weise von ihm mitbekommen habe, hat mich jedenfalls sehr beeindruckt. Er hat viel dafür getan, dass die vegane Ernährungsweise auf dem Vormarsch ist und bekannter wird. Er zeigt die gesundheitlichen und auch ästhetischen Vorteile mit veganer Ernährung auf und agiert in diesem Kontext als Vorbild für mich. Die ein oder andere Geschäftsgelegenheit hätte er im Nachhinein vielleicht liegen lassen können. Es muss auch nicht immer alles für jeden gut sein, wie es gerne mal in den Videos schnell und unüberlegt angepriesen wird.

Sicher kann ich mir aufgrund dieser Erfahrung kein ganzheitliches Bild des Menschen Karl Ess machen. Als ich gehört habe, dass diese Kampagne gegen ihn am Laufen ist, habe ich mich schlecht gefühlt und mich entschieden, endlich diesen Artikel zu Ende zu schreiben, den ich schon vor 3 Monaten begonnen hatte.

Willst du auch endlich gesund abnehmen und nachhaltig fit sein? Hol dir den Kickstarter und erhalte konkrete Tipps & Rezepte. Nimm dein Leben in die Hand und lass die Ergebnisse für sich sprechen!

Im nächsten Teil:

Was mir persönlich die vegane Ernährung und Freeletics gegeben hat.

Bleibt dran.

Euer Christian

buchcover

Abnehmen und besser aussehen

Trage dich ein und erhalte sofort den kostenlosen Ernährungsguide

8.820 Leser folgen Vegan Freeletics bereits. Schliesse dich an und komme in die Form deines Lebens
Wir halten uns an den Datenschutz.

Melde dich bei Freeletics an & folge mir. Starte dein Transformation

Folge mir bei Freeletics: Christian Wenzel

Christian Wenzel
Follow me

Christian Wenzel

Christian Wenzel ist ein erfolgreicher Unternehmer, Familienvater und Online Marketing Experte.
Basierend auf seinem Lieblingszitat und Lebensmotto: "Wir dürfen selbst die Veränderung sein die wir in der Welt sehen möchten", startete er sein eigenes Unternehmen, welches er seit Anbeginn sehr erfolgreich führt!

Das Thema Fitness war schon immer ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Mit dem selben Engagement, dass er für sein Unternehmen an den Tag legt, widmet er sich seinem Körper. Eine gesunde und vegane Ernährungsweise stehen hier ganz oben auf der Liste. Ebenso der richtige Sport und die Herausforderung für Geist und Körper in jederlei Hinsicht. Dies führte ihn zu Freeletics und auch dem Portal vegan-freeletics. Das eigene Erfolgsrezept und das Wissen darüber zu teilen um anderen Menschen zu helfen ist seine Mission.

Freeletics ist mehr als ein Workout. Wenn Du die Herausforderungen von freeletics meisterst, meisterst Du auch alle anderen Herausforderungen Deines Lebens.

Mehr über Christian Wenzel und sein Unternehmen gibt es unter dbranding.de und unter: facebook.com/christian.wenzel2
Christian Wenzel
Follow me

Unsere Produkte

Produkt-next
Produkt-kik
Sebastian Freeletics

Christian Wenzel ist ein erfolgreicher Unternehmer, Familienvater und Online Marketing Experte. Basierend auf seinem Lieblingszitat und Lebensmotto: "Wir dürfen selbst die Veränderung sein die wir in der Welt sehen möchten", startete er sein eigenes Unternehmen, welches er seit Anbeginn sehr erfolgreich führt! Das Thema Fitness war schon immer ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Mit dem selben Engagement, dass er für sein Unternehmen an den Tag legt, widmet er sich seinem Körper. Eine gesunde und vegane Ernährungsweise stehen hier ganz oben auf der Liste. Ebenso der richtige Sport und die Herausforderung für Geist und Körper in jederlei Hinsicht. Dies führte ihn zu Freeletics und auch dem Portal vegan-freeletics. Das eigene Erfolgsrezept und das Wissen darüber zu teilen um anderen Menschen zu helfen ist seine Mission. Freeletics ist mehr als ein Workout. Wenn Du die Herausforderungen von freeletics meisterst, meisterst Du auch alle anderen Herausforderungen Deines Lebens. Mehr über Christian Wenzel und sein Unternehmen gibt es unter dbranding.de und unter: facebook.com/christian.wenzel2

1 Kommentar

  1. Pinkback: Wie du Bodybuilding und Veganismus vereinen kannst | vegan freeletics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.