Allgemein

Wie dir der Bulletproof Kaffee zu mehr Energie bei Freeletics und einer besseren Figur hilft

Bulletproof Coffee - ein Wundermittel?

100 Pfund mit wenig Sport abnehmen
Weniger schlafen und trotzdem gesünder sein
      Den ganzen Tag satt sein

- das sind alles Aussagen die in Verbindung mit dem Bulletproof Coffee und seinem "Erfinder" Dave Asprey stehen.


Dave Asprey erzählt gerne seine Story auf seiner Seite bulletproofexec.com. Denn sie klingt ja auch wie ein Traum. Der Erfinder der "Bulletproof Diet" ist eine Art Legende geworden. Die Geschichte besagt, dass das Wissen von mehr als 120 weltweiten Experten in den Bereichen:

  • Biochemie
  • Meditation
  • Olympische Ernährung
  • und Doktoren

zusammengetragen hat um daraus die Performance Steigerung und die Lebensqualität zu steigern.

Bulletproof Coffee hat Ursprung in Tibet

Es ist rauhes Wetter. Minus 10 Grad, 5.500 Höhenmeter. Die bitterkalte Luft lässt das Blut in den Adern gefrieren. Wir befinden uns nähe Mt. Kailash - Tibet. Ein total erschöpfter Mann findet Zuflucht in einem Gästehaus und bekam einen Buttertee (Tee mit Yakbutter) serviert der ihn förmlich wiederbelebte.

Dave Asprey - Biohacker - fragte sich: WARUM kann dieser Tee ihn wieder so zu Kräften bringen. So begann die Geschichte und nach ein paar Jahren Research kam das heutige Rezept für den Bulletproof Coffee heraus:

Bulletproof Coffee - Was ist das

Der "Kugelsichere Kaffee" besteht aus sehr hochwertigen toxinarmen Kaffeebohnen, am besten frisch gemahlen. Statt Milch und Zucker sind die weiteren Zutaten aber Weidebutter und Kokosöl. Genauer gesagt: MCT - Öl. Dann wird der Kaffee kräftig gemixt.

Fitness Freaks und bekannte Persönlichkeiten wie:

  • Gwyneth Paltrow
  • Shailene Woodley
  • Ed Sheeran

schwören darauf wie im Video zu sehen.

  • Doch warum soll ein Kaffee mit Butter und Kokosöl besser sein als mit Milch und Zucker?
    Wie kann man denn mit einem Kaffee abnehmen, der über 300 Kalorien hat?
    Warum handelt es sich jetzt um Kaffee und nicht um Tee?

(Bulletproof) Kaffee statt Tee

Dave Asprey wechselte von Tee zu Kaffee weil er Kaffee mehr mag. So seine Aussage auf der Bulletproof Coffee Webseite in dem beschrieben wird wie der Kaffee funktioniert.

Du kannst auch grünen Tee verwenden.

Er fand bei seinen Experimenten auch die hervorragende Wirkung von hochwertiger Butter und Kokosöl heraus.

Ganz wichtig sind jedoch die hohe Qualität aller Komponenten.

  • Giftstoffarme oder Gitfstofffreie Kaffebohnen: Denn nur diese haben positive gesundheitliche Auswirkung auf den Körper.
  • Hochwertige Weidebutter von grasfressenden Kühen

Diese Butter enthält mehr Omega 3 Fettsäuren, mehr Beta Carotine, Vitamin A und K und Antioxidantien. Die Butter von grasfressenden Kühen ist meist komplett weiss, während "normale" Butter eher eine gelbliche Farbe hat. Laut Asprey ist Weidebutter von grassfressenden Kühen sogar ein Superfood (Verlinkung auf Superfood Artikel)

Das steht für "Medium change triglyceride". Also mittelkettige Fettsäuren. Diese sind in Kokosöl zu finden, warum hierzulande häufig Kokosfett statt diesem Öl genommen wird um den Bulletproof Kaffee herzustellen. Diese Fettsäuren helfen den Körper in den Zustand der Ketose zu versetzen in dem er schneller Fett aus Fettzellen statt aus Kohlenhydraten verbrennen kann. Benutze auch hier hochwertiges BIO Kokosöl welches kaltgepresst wurde, sodass alle Inhaltsstoffe noch enthalten sind.

Neben der schnelleren und optimierten Fettverbrennung ist natürlich der Fakt, dass du kein Frühstück brauchst, der wesentliche Grund warum der Kaffee auch beim abnehmen hilft.

Bulletproof Kaffee - Die Zubereitung

Die Zubereitung des Kaffees ist sehr einfach und geht in folgenden schritten:

  • Kaffee aufbrühen
  • In den Mixer füllen (es geht auch ein Milchschäumer Gerät)
  • 1-2 Esslöffel Butter oder Kokosmilch dazu
  • 1-2 Esslöffel MCT Oil oder Kokosfett dazu
  • Mixen

Das Mixen führt zu Bildung von Mizellen, die den Körper beim Fettstoffwechsel unterstützen.

Bulletproof coffee vegan

Auch als Veganer musst du nicht auf den Bulletproof Kaffee verzichten. Du kannst "vegane Butter" bspw. von Alsana verwenden, hast dann aber nicht die Inhaltsstoffe die die grassfressende Kuh mit in die "nicht vegane Butter" liefert. Daher wird oft empfohlen auf die Butter zu verzichten und einen weiteren Löffel Kokosöl oder auch Kokosmilch hinzuzufügen. Mit der Kokosmilch erhälst du auch die Cremigkeit.

Eine andere Möglichkeit ist Kokosbutter.

In meinem Video habe ich den Bulletproof Kaffee mit veganer Butter zubereitet, das nächste mal werde ich auf hochwertige Kokosbutter umsteigen.

Fazit: Bulletproof Coffee und Freeletics - es wirkt.

Wie im Video zu sehen, konnte ich vier Freeletics Workout in einer Trainingseinheit mit zwei neuen Personal Best absolvieren und hatte kein Hungergefühl. Ich hatte vorher nichts anderes gegessen. Ich fühlte mich frisch und hatte auch noch nach dem Training Energie. Hunger hatte ich eine Stunde später trotzdem, sodass der After Workout Smoothie nicht fehlen durfte.

Da ich bei meinem "ersten mal" noch einiges falsch gemacht hatte, (vegane Butter und nicht die allerbesten Bio Kaffeebohnen verwendet, werde ich das Experiment sicher noch einmal wiederholen)

Probiere den vegan Bulletproof Coffee aus, hier gibt es die Zutaten:

Unsere Produkte

Produkt-next
Produkt-kik
Sebastian Freeletics

Christian Wenzel ist ein erfolgreicher Unternehmer, Familienvater und Online Marketing Experte. Basierend auf seinem Lieblingszitat und Lebensmotto: "Wir dürfen selbst die Veränderung sein die wir in der Welt sehen möchten", startete er sein eigenes Unternehmen, welches er seit Anbeginn sehr erfolgreich führt! Das Thema Fitness war schon immer ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Mit dem selben Engagement, dass er für sein Unternehmen an den Tag legt, widmet er sich seinem Körper. Eine gesunde und vegane Ernährungsweise stehen hier ganz oben auf der Liste. Ebenso der richtige Sport und die Herausforderung für Geist und Körper in jederlei Hinsicht. Dies führte ihn zu Freeletics und auch dem Portal vegan-freeletics. Das eigene Erfolgsrezept und das Wissen darüber zu teilen um anderen Menschen zu helfen ist seine Mission. Freeletics ist mehr als ein Workout. Wenn Du die Herausforderungen von freeletics meisterst, meisterst Du auch alle anderen Herausforderungen Deines Lebens. Mehr über Christian Wenzel und sein Unternehmen gibt es unter dbranding.de und unter: facebook.com/christian.wenzel2

1 Kommentar

  1. Pinkback: Mit 8 Intermittent Fasting Varianten zum Abnehmerfolg | vegan freeletics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.